Haustex Star 2017 UNSERE SERVICE HOTLINE +49 (0) 9131/24461 - KONTAKT

Haustex Star 2017

Alljährlich würdigt die Haustex-Redaktion des SN-Verlages mit dem Haustex Star mutige, kreative und vorausschauende Unternehmen.
Mit ihren Ideen und Konzepten haben die Bettenfachhändler des Jahres zuvor die Expertenjury aus Vertretern der deutschen Einkaufskooperationen und
der Industrie überzeugt. Der Haustex Star 2017 präsentiert diese Leuchtturm-Geschäfte des Bettenfachhandels. Er wird nicht umsonst als "Branchen-Oscar"
bezeichnet.

Am Donnerstag, 12.01.2017, wurden wir auf der internationalen Heimtextil-Messe in Frankfurt zum Bettenfachhändler es Jahres 2017 in
der Kategorie "Vorbildlicher Kundenservice" gewählt.
Wir freuen uns sehr und sind natürlich auch ein wenig stolz, denn erstmals ging diese Haupt-Kategorie nach Bayern.

weiterlesen

Berghotel Ratschings

LATTOFLEX IM 4 STERNE HOTEL

Sind Sie gerne in den Bergen? Aber müssen dort leider oft auf schlechten Matratzen schlafen?
Dann haben wir einen Geheim-Tipp für Sie!!
Als erstes Hotel im Alpenraum hat das Berghotel Ratschings in Südtirol alle verfügbaren Zimmer mit Lattoflex-Schlafsystemen (durch uns) ausgestattet.
Das 4-Sterne Berghotel Ratschings liegt direkt gegenüber der Bergbahn Ratschings in einer wunderbaren Berglandschaft, die zum Skifahren und Wandern einlädt. Oder Sie genießen die Ruhe dort einfach zum Relaxen im großen Wellness & Spa-Bereich.
 
Kulinarisch erwartet Sie hier nicht nur ein großes Verwöhn-Frühstücksbuffet, sondern das abendliche 6-Gänge-Wahlmenü und eine exzellente Weinkarte lassen jeden Urlaubstag perfekt ausklingen.
Und dann schlafen Sie - exklusiv für ein Hotel im Alpenraum - auf einem rückengerechten Lattoflex-Schlafsystem!
Vielleicht spüren auch Sie den Lattoflex-Effekt (*).

Weitere Informationen zum Berghotel finden Sie unter Berghotel Ratschings

(*) 96 von 100 Testschläfern sind begeistert und berichten von weniger Rückenproblemen in nur 4 Wochen auf Lattoflex

Wir haben für Sie unser Lager erheblich aufgestockt. Viele Schlafsysteme, Matratzen und Lattenroste bzw. Unterfederungen namhafter Hersteller wie Lattoflex, Röwa, Tempur, Ipnomed und Carus by Werkmeister können wir Ihnen in den Größen 90/200cm und 100/200cm kurzfristig liefern.

Durch unsere Kooperation mit dem Betten- und Matratzen-Zentrum in Nürnberg (www.betten-matratzen-zentrum.de) können wir auch kurzfristig auf Bettgestelle in den Größen 90/200cm, 100/200cm, 140/200cm und 180/200cm zurückgreifen.

Metallbetten können wir sogar bis 200/200cm sofort anbieten.

Im Hotel Knorz in Zirndorf wurde 10 Betten von uns mit Lattoflex neu ausgestattet.

Das Resultat stellt Herr Christoph Müller in seinem Blog auf www.Hotelknorz.de vor.

"Die in der Werbung vielfach gepriesenen Wasserbetten sind aus orthopädischer und schlafmedizinischer Sicht nicht zu empfehlen. Dieses Fazit hat eine Expertenrunde aus Orthopäden, Schlafmedizinern, Bettentechnikern und Physiotherapeuten vor einiger Zeit gezogen.

Problematisch sind demnach unter anderem die zu hohe Einsinktiefe und nicht kontrollierbare Druckverhältnisse beim Liegen, die einen guten Schlaf im Wasserbett beeinträchtigen."

Quelle: Öko-Test Spezial Rücken 09/09

Unsere Ausführungen dazu:

Wasserbetten

Warum Sie bei uns keine Wasserbetten finden! Es gibt so viele Möglichkeiten, Philosophien, Entwicklungen und Anbieter zum Thema Bett- und Schlafsysteme. Darunter sind auch Wasserbetten.

Basierend auf langjährige, aber gerade auch aktuelle Erkenntnisse aus Forschung, Wissenschaft, Orthopädie, Naturheilkunde und aus der Baubiologie haben wir uns nach sorgfältiger Abwägung aller Vor- und Nachteile zum Thema Wasserbett entschlossen, keine Wasserbetten oder sogenannten Wasserkernmatratzen mehr anzubieten.

Unter besonderer Berücksichtigung vieler, erprobter Alternativen wie beispielsweise Matratzen aus Kaltschaum oder Latexschaum, individuell einstellbare, hochflexible Unterfederungen aus Buchenholz (ganz neu beim Bettsystem Ecco 2 mit vertikaler und horizontaler Feineinstellung), oder die selbstregulierenden Tiefschlafbetten mit Sensoflügeln (von Lattoflex) bieten erprobte und innovative Bett- und Schlafsysteme weitaus flexiblere Einstellmöglichkeiten für die einzelnen Wirbelsäulensegmente im HWS-, BWS- und LWS- sowie Kniegelenks-Bereich.

Neben Bedenken zum Thema Elektrosmog, Bau- und Geobiologie sind es vor allem auch orthopädische Gesichtspunkte: Wasserbetten geben zwar dem Körperdruck nach und passen sich der Körperform an, bieten aber nicht immer genügend Unterstützung. Zu tiefes Einsinken kann die Wirbelsäule belasten und Lagewechsel erschweren (1). Weitere Probleme sind eingeschränkte Feuchteregulierung, oft keine Verstellmöglichkeiten sowie der Energieverbrauch, da das Wasser ständig beheizt werden muss (2,50 bis 3,00 Euro pro Monat).

Auf die negativen Eigenschaften weist unter anderem auch die Stiftung Warentest mehrfach in ihren Publikationen hin: ... Viele Einwände ... bestehen unverändert weiter. Der wichtigste bezieht sich auf die mangelnde Körperunterstützung. Wo der Körper am schwersten ist, also in der Schulter- und Beckengegend weicht das Wasser aus. Man liegt mit leicht gerundetem Rücken wie in einer Hängematte oder in der berüchtigten Kuhle einer Uralt-Matratze. Diese "kyphotische" Haltung wird zwar oft als entlastend befunden, doch für die Wirbelsäule ist dies auf Dauer keine günstige Position. (2)

Ungünstige Winkelverhältnisse, die auf die Lendenwirbelsäule kaum ohne Wirkung bleiben dürften. Auch sind sich Ärzte einig, dass während eines achtstündigen Schlafs der Mensch durchschnittlich etwa 50mal seine Körperhaltung wechselt und dass diese Lageveränderungen aus verschiedenen Gründen gesundheitlich notwendig sind... jede Lageänderung wird gemäss Stiftung Warentest zum mühseligen Gekrabbel... (3)

Die Hersteller von Wasserbetten sprechen meist kreuzschmerzgeplagte Kunden an - doch ihre Betten sind kein Allheilmittel gegen Rückenprobleme. Schläfer können auf Wasserbetten zu sehr einsinken, so dass die Wirbelsäule nicht in ihrer natürlichen Krümmung liegt. Außerdem erschweren viele Wassermatratzen den für die Spannung und Entspannung von Muskel und Bandscheiben wichtigen Lagewechsel im Schlaf... Für den Alltag sind Wasserbetten nicht unbedingt empfehlenswert... (4)

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, informieren wir Sie bei einer persönlichen Beratung in Erlangen, vermitteln auf Wunsch auch Bau- und Geobiologen für den Großraum Nürnberg-Erlangen und helfen Ihnen mit fundierten Fachinformationen zum Thema "ganzheitlich gesundes Schlafen".

Quellangaben

(1) D.Krause, H. Freyer-Krause "Was für den Rücken gut ist"
Verlag im Kilian, ISBN 3-932091-92-2
(2) Stiftung Warentest Spezial 9705 "Richtig liegen - Gesund Schlafen" S. 40
(3) Thorsten Dargatz Praxis-Ratgeber "Richtig schlafen - Gesünder Leben"
Copress Verlag, München, ISBN 3-7679-0598-1
(4) "Gesunder Rücken" Schmerzen vorbeugen, behandeln und überwinden
Stiftung Warentest, Berlin , ISBN 3-924286-95-7

FILIALE NÜRNBERG

FINDELGASSE 4 // 90402 NÜRNBERG
MO-FR 10.00 BIS 19.00 UHR // SA 10.00 BIS 18.00 UHR
TEL. +49 (0) 911 / 37 54 210

ERFAHREN SIE MEHR

STAMMHAUS ERLANGEN

HAUPTSTR. 2 // 91054 ERLANGEN
MO-FR 10.00 BIS 19.00 UHR // SA 10.00 BIS 18.00 UHR
TEL. +49 (0) 9131 / 24461

ERFAHREN SIE MEHR