Haustex Star 2017 UNSERE SERVICE HOTLINE +49 (0) 9131/24461 - KONTAKT

Was muss man beim Kauf eines Boxspringbetts beachten? Tipps von Betten Bühler

Das Boxspringbett hat einen echten Siegeszug in Deutschland angetreten und viele Konsumenten fragen sich, was beim Kauf eines Boxspringbetts zu beachten ist? Als erfahrener Bettenfachhändler bietet Ihnen Betten Bühler (Erlangen & Nürnberg) Praxistipps zum erfolgreichen Kauf eines Boxspringbetts:

Warum gilt das Boxspringbett als Inbegriff des Komforts?

Die Antwort auf diese Frage ist auch aufschlussreich für die Anschaffung. Das besonders weiche und kuschelige Liegegefühl erreicht das Boxspringbett durch seinen speziellen Aufbau:

  • Federbox: Der untere Teil des Boxspringbetts besteht aus einer Federbox. Diese Federbox sollte massiv gefertigt und belastbar sein. Innerhalb der Box sind Federn angeordnet, die auch bei großen, schweren Personen für eine optimale Entlastung des Körpers sorgen.
  • Matratze mit Federkern: Auf der Box liegt eine hochwertige Matratze, welche als 7-Zonen-Federkernmatratze aufgebaut sein sollte. Durch die Aufteilung in Zonen können die einzelnen Körperpartien flexibel entlastet werden. Hochwertige Boxspringmatratzen bieten Tonnentaschenfederkerne, die punktelastische Liegeeigenschaften ermöglichen und wesentlich hochwertiger als Bonellfederkerne sind.
  • Topper: In Deutschland wird das skandinavische Boxspringbett bevorzugt, da es mit einem Topper für möglichst individualisierten Liegekomfort sorgt. Der Topper ist folglich eine dünne Auflage, welche die dritte Schicht des Boxsprings bildet. Topper sind u.a. aus Kaltschaum, Latex- oder Naturlatex und Viscoschaum erhältlich. Der gewählte Topper sorgt für eine optimale Anpassung des Liegegefühls an die individuellen Bedürfnisse.

Jede der drei Boxspring-Komponenten ist ausschlaggebend für den hohen Schlafkomfort dieses Bettenmodells. Behalten Sie diesen Umstand im Hinterkopf für den erfolgreichen Kauf eines neuen Boxspringmodells.

Warum gibt es so große Preisunterschiede bei Boxspringbetten?

Je höher die Nachfrage zum Boxspringbett, umso größer scheinen die Preisunterschiede zu werden. Manch ein Kunde staunt, dass es nun schon „hochwertige“ Boxspringmodelle um einige hundert Euro zu geben scheint. Dem Team von Betten Bühler wird genau diese Frage regelmäßig gestellt: Wie kommt es zu den massiven Preisunterschieden?

  • Ein echtes Boxspringbett? Viele günstige Betten sind in Wahrheit normale Betten mit höherer Einstiegshöhe und optischer Aufwertung durch Bezugsstoffe, ihnen fehlt aber die Federbox als Unterbau. Fragen Sie immer, ob das Bett tatsächlich über eine Federbox als Unterbau verfügt!

  • Ausführung der Federbox: Die Stabilität und Stützfunktion der Federbox hat großen Einfluss auf Langlebigkeit und Schlafkomfort des Boxsprings. Achten Sie unbedingt darauf, dass die Box aus belastbarem Vollholz gefertigt ist! Bei günstigen Modellen werden häufig Federboxen aus Sperrholz eingesetzt, die wenig belastbar sind und zu Geräuschen im Gebrauch führen. Auch die Ausführung der Federkerne hat Einfluss auf die Qualität.

 

  • Tonnentaschenfederkerne sind Trumpf: Für ein punktelastisches Liegegefühl sollen Federbox und Matratze mit Tonnentaschenfederkernen ausgestattet sein. Tonnentaschenfederkerne sorgen dafür, dass einzelne Körperzonen individuell entlastet werden, anders als die günstigeren Bonellfedern, die lediglich flächenelastisch wirken. Weshalb es bei Bonellfedern zu einem kompletten Einsinken in die Matratze kommt. Nicht nur für große, schwere Menschen ist ein Modell mit Tonnentaschenfedern zu bevorzugen.
  • Individualisierung der Komponenten: Bei günstigen Boxspringbetten kann häufig keine Anpassung an Ihren Körper vorgenommen werden. Alle Komponenten sind definiert, selbst der Topper wird nicht individuell gewählt. Nicht jeder Körper ist gleich, weshalb genau dieser starre Aufbau in den seltensten Fällen maximalen Schlafkomfort bringt.
  • Bezugsstoffe und Schäume: Das Boxspringbett ist auch wegen seiner edlen Optik beliebt. Bei günstigen Betten besteht die Gefahr, dass minderwertige, schadstoffbelastete Bezugsstoffe und Schäume eingesetzt werden. Für ein unbelastetes, gesundes Raumklima sollten Sie deshalb auf Zertifizierungen achten.

Die Preisunterschiede bei Boxspringbetten stehen in einem direkten Zusammenhang mit der Produktqualität. Wenn Sie ein langlebiges, komfortables Boxspringbett anschaffen wollen, sollten Sie die genannten Punkte kritisch hinterfragen.

Maximaler Schlafkomfort im Boxspring dank Individualisierung

Bei Betten Bühler (Erlangen & Nürnberg) steht Ihnen eine große Auswahl hochwertiger Boxspringbetten zur Auswahl. Damit Sie den erhofften Schlafkomfort im neuen Bett auch wirklich erleben, setzen wir auf Individualisierung. Wir passen Boxspringbetten ebenso exakt an die Anatomie und Schlafgewohnheiten unserer Kunden an, wie klassische Schlafsysteme. Dabei sollten Sie nicht nur an Design, Bezugsstoffe und Farben denken, sondern vor allem an den Aufbau des Boxspringbetts:

  • Individuelle Topper: Der Topper rundet das Schlafgefühl in Boxspringmodellen individuell ab. Je nach Anatomie, Schlafgewohnheiten und möglichen Rückenbeschwerden, wird bei Betten Bühler der Topper für Sie individuell ausgewählt. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Toppern aus Kalt- und Viscoschaum sowie Latex- und Naturlatex. Auch das Schlafklima (Temperatur) wird durch die Topper-Wahl beeinflusst. Intensive Beratung gehört beim uns zum Service und garantiert Kundenzufriedenheit.
  • Abstimmung der Bettwaren: Das Boxspringbett gilt als eher warmes Bett. Einerseits kann auf das Schlafklima mit der Wahl des Toppers Einfluss genommen werden, andererseits können Sie mit Betten Bühler auch die Wahl Ihrer Bettwaren auf Ihr Boxspringmodell perfekt abstimmen.

Sie sehen, beim Kauf eines Boxspringbetts gilt es einiges zu beachten, deshalb lohnt sich die Beratung im Bettenfachhandel.

Betten Bühler steht Ihnen gerne für weitere Fragen zum Kauf eines Boxspringbetts zur Verfügung! Sie sind aus dem Raum Erlangen, Nürnberg oder Fürth und wollen ein Boxspringbett kaufen?

Nutzen Sie unsere kostenlose Fachberatung!

 

STAMMHAUS ERLANGEN

HAUPTSTR. 2 // 91054 ERLANGEN
ÖFFNUNGSZEITEN
MO-FR 10.00 BIS 19.00 UHR // SA 10.00 BIS 18.00 UHR

ERFAHREN SIE MEHR

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen